Homestaging – Ihre Immobilie in bestem Licht

Homestaging kommt ursprünglich aus dem Amerikanischen und bezeichnet die Kunst, eine Immobilie optisch aufzuwerten, sozusagen auf die Bühne zu stellen.

Damit sind weniger grundlegende Sanierungen, als vielmehr gezielt eingesetzte, kleinere Maßnahmen gemeint, die in der Lage sind, eine Immobilie optisch aufzuwerten. Studien in den USA ergaben, dass Immobilien nach vorherigem Homestaging zu einem höheren Preis verkauft werden konnten.

Ein leerer Raum erschwert die Vorstellung späterer Nutzung

Nur wenige Menschen können sich in einem völlig leeren Raum eine Nutzungsmöglichkeit konkret vorstellen. Der Raum wirkt größer und oft auch  kahl. Mit einigen Bildern und Designgegenständen, angedeutetem Mobiliar und anderen Accessoires wirkt ein solcher Raum belebt und regt die Fantasie der Interessenten an.

Ein zu voll gestellter Raum ebenfalls

Auch ein zu voll gestellter Raum verbirgt unter Umständen die Perspektive auf künftige Nutzungsmöglichkeiten. Weniger ist oft mehr. In diesen Fällen ist Reduktion ein möglicher Weg zu einer guten Präsentation

SaunaKleine Schönheitsreparaturen können mitunter Wunder bewirken und den Gesamteindruck verbessern. Ebenso zusätzliche Lichtquellen und kleine Designobjekte. Wir verfügen über einen Fundus an Kleinmöbeln und Designobjekten um Ihre Wohnung oder Ihr Haus zu gestalten.

Homestaging

Die optionale Dienstleistung des Homestaging ist nicht Bestandteil des Basispakets, in Abhängigkeit vom Zustand des Objekts muss hier vor Ort der Bedarf ermittelt werden, um das Objekt, falls erforderlich, in einen präsentablen Zustand zu bringen.

Weitere Informationen:
Leistungsspektrum | Basispaket Immobilienvermarktung | Marketingmix für Ihre Immobilie | Neue Wege im Onlinemarketing